Duftmomente voller Herzlichkeit: Lifestyle-Urlaub im „The Hearts Hotel“

21.06.2021

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Urlaubsplanungen sind im vollen Gange. Und warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? So nah wie der Harz, einer der schönsten Gebirgszüge und Nationalparks in Deutschland. Der Harz steht für ostdeutsche Wanderromantik und gutbürgerlichen Urlaub mit der Familie. Klingt ein bisschen verstaubt? Kann gut sein! Zum Glück gibt es Pioniere wie das „The Hearts Hotel“ in Braunlage. Die Betreiber wollen diese tolle Region von diesem Image befreien. Digitaler Workflow meets Urlaub heißt die Devise. Am Vormittag noch Mails checken, am Nachmittag raus in die Natur oder einfach die Zeit in den wirklich stylischen Zimmern vertrödeln – das alles ist im „The Hearts Hotel“ möglich und erwünscht. We love it! Zu einem trendigen Hotel gehört ein trendiger Duft. Mit dem AROMEA Duftmarketing bleibt „The Hearts Hotel“ nicht nur im Kopf, sondern auch in der Nase. Wir haben mit Hotelbetreiber Meik Lindberg über die Herzlichkeit, sein Hotel und sein Duftkonzept gesprochen.

 

Frage: Das „The Hearts Hotel“ im Harz, was hat es mit dem Wortspiel auf sich?

Lindberg: Das ist ein Wortspiel, das bei unseren Gästen spätestens beim zweiten Betrachten den Aha-Effekt auslöst. Es beinhaltet Herzlichkeit und schafft die Verbindung zu unserer Location. Wir sprechen nur „Hearts“ statt Harz und nutzen auch im Alltag den Mix aus Englisch und Deutsch bewusst, um mit unseren Gästen, Partnern und Followern zu kommunizieren.

 

Frage: Was ist das Besondere am “The Hearts Hotel“?

Lindberg: Wir sind anders. Am Anfang steht ein Traum und die Ambition, diesen wahr werden zulassen. Dafür braucht es Mut und Leidenschaft. Wir bauen erst ein Hotel und lernen dann, wie wir es am besten betreiben. In unser Team passt, wer mit uns eine Delle in den verstaubten Harz hauen will. Nicht nur Profis sondern auch kreative Köpfe sind herzlich willkommen!

 

Frage: Sie eröffnen wieder am 1. Juli. Was gibt es neues zu entdecken?

Lindberg: Wo fangen wir an, wo hören wir auf? Da ist einmal LEOS’S, das Restaurant mit viel Entertainment und Mitmacherlebnis: Ein Konzept mit offener Küche und einem lockeren Übergang zwischen Team und Gästen. Nichts ist Standard, wir entwickeln wechselnde Gerichte, bei denen die Qualität immer großgeschrieben wird. Vom Restaurant führen Stufen auf eine Holzterrasse mit Blick auf den Wald.
Das Badehaus wurde fertig. Auf teilweise nur 16 Quadratmetern sind weitere Gästezimmer entstanden, die mit freistehenden Badewannen und Diskokugeln genug Platz für eine exklusive Party bieten. Der Yoga-Raum strahlt Ruhe aus und im Ballsaal heißt es „working Hearts“. Die super beliebte Knut-Hansen Suite hat Geschwister bekommen. Nun sind auch Pure-Tea, Walten, Nordal und Tatjana.pro als Suite bei uns vertreten, jede in einem einzigartigem Design. Außerdem hat sich einiges in unserem Außenbereich getan. Zur Fasssauna führen nun zwei Wege. Ein Zaun und ein Steg runden den Platz ab. Es gibt jetzt eine Ladestation für E-Bikes und einen Schuppen, in dem diese sicher die Nacht verbringen können. Es konnte also einiges fertiggestellt werden, aber wir ruhen uns nicht darauf aus!

The Hearts Hotel

Frage: Sie haben sich für den AROMEA Nano Pro 5 entschieden. An welchen Orten im Hotel ist das Duftgerät bei Ihnen im Einsatz?

Lindberg: Der AROMEA Nano Pro 5  läuft in allen Eingangsbereichen unserer vier Häuser. Dezent, aber prägnant beim Betreten, weckt der Duft die Sinne auf.

Frage: Warum ist Duftmarketing für Sie so wichtig?

Lindberg: Uns sind die Emotionen wichtig. Es ist ein besonderes Marketing-Tool, das in unserem emotionalen Umfeld unterschwellige Aufmerksamkeit bekommt. Duftmarketing ist in der deutschen Hotellerie noch ein absolutes Novum. Das Naturerlebnis, das unsere Gäste suchen, wird durch eine Duftwahrnehmung verankert.

The Hearts Hotel

Frage: Natur, Wald, Laub- und Nadelhölzer. Wie passt da der Duft „Velvet Wood“ dazu?

Lindberg: Er spiegelt ganz klar die sinnliche Natur wider, ohne aufdringlich zu wirken. Der Duft passt zu unserem Design und zieht sich wie ein roter Faden durch unser Resort. Wir suchen unsere Partner bewusst aus und so haben wir auch hier intensiv im Vorfeld recherchiert. Es passt super zu den anderen Produkten, die wir führen.

Vielen Dank für das Gespräch!

Duftmarketing ist in der deutschen Hotellerie noch ein absolutes Novum. Das Naturerlebnis, das unsere Gäste suchen, wird durch eine Duftwahrnehmung verankert.

Meik Lindenberg über Duftmarketing in der Hotellerie

Duftmarketing & Raumduft Experten von Aromea

Communication ist king.
Und das am besten direkt. Die individuelle Kundenbetreuung liegt Aromea genauso am Herzen, wie die unvergesslichen Dufterlebnisse in Ihrem Betrieb.

Bestellungen schnell & unkompliziert direkt per E-Mail

Stay in touch

Sie wollen immer der Nase nach informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.