SALEWA: Wie die Sportmarke in Schladming duftet.

01.12.2020

Der Puls jagt in die Höhe, dein Herz schlägt schneller, deine Füße tragen dich immer weiter in Richtung Gipfel. Über dir der Schrei des Adlers. Oder war es ein Bussard? Stille. Nur dein Atem und deine Schritte. Jedes Rascheln im Gebüsch wird wahrgenommen. Und noch nie hast du dich so lebendig gefühlt. Hach, wir kennen es alle: Dieses Feeling am Berg. Unbeschreiblich. Simply amazing. Und wenn die Kleidung dann auch noch optimal sitzt: Die Kirsche am Sahnehäubchen. Und genau das war der Grund, warum SALEWA in das Leben gerufen worden ist. Ein paar Bergsteiger waren einfach nicht zufrieden mit dem Angebot. Deswegen haben sie mal einfach selbst was entwickelt. Also natürlich nicht mal eben so. Hat schon so seine Zeit gedauert. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine der führenden Marken für Bergsport! Egal ob Ski, Klettern oder Hiken: Alles was das Sportler Herz begehrt. Und der Prozess der Entwicklung dauert immer noch an: Laufend den Status Quo neu definieren, die Zukunft im Auge behalten und in der Gegenwart umsetzen. Und da sich eben nicht nur Kleidung weiterentwickelt, sondern auch die Möglichkeiten im Marketing, liegt im SALEWA Shop in Schladming etwas ganz Besonderes in der Luft. Es duftet nach… Natur, Berge, Wald. Nach dem kühlen Bier auf der Alm, nach einer Wanderung. Wie das geht? Eigentümerin Irene Reingruber hat es uns verraten…

Frage: Die Marke SALEWA ist eine der führenden im Bergsport und bietet quasi alles was das Sportler-Herz begehrt. Was macht gerade deinen Shop so besonders?

Reingruber: Die Natur ist sowieso wie mein zweites Zuhause. Der Moment am Berg, auf der Hütte, der Duft des Waldes… Damit kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren. Und ein eigener Shop war schon immer mein Lebenstraum – eigentlich seit ich mich erinnern kann. Diese zwei Dinge zusammengewürfelt, ergeben jetzt meinen Shop! Und da stehe ich mit Herzblut dahinter. Er ist mein Baby. Und das merken die Leute natürlich auch: Das Gefühl kommt einfach an. Wir sind auch nur zu 3. im Shop – mein Mann, unser Mitarbeiter Matthias und ich. Wir haben eine Gaudi, genießen was wir tun und das steckt die Kunden an – deswegen kommen sie auch immer wieder. Das macht es einfach ganz besonders und gibt dem Ganzen einen persönlichen Touch – die Leute lieben es. Und ich sowieso.

Frage: Für einen besonderen Shop braucht es ein besonderes Gerät. Welches konnte Sie überzeugen und wie wurde es verbaut?

Reingruber: Mir war immer wichtig, dass sich der Duft und das Gerät optimal in mein Geschäft einfügen. Quasi eine perfekte Symbiose bilden. Und da wurde mir zum AROMEA Flex geraten. Klein, fein, flexibel – alles was ich brauche. Verbaut wurde das flexible Kerlchen gar nicht. Muss auch nicht sein, finde ich. Er hat ja ein hübsches Design und ich zeige ihn gerne. Aktuell steht er bei meinem großen Ledersessel im Geschäft. Für die Männer, die auf ihre Frauen warten müssen. Kennen wir ja alle. Aber mit dem duften Wunderwuzzi ist das Warten gleich nicht mehr so schlimm.

Mann geht am Bergkamm entlang, Schnee, Winter

Frage: Für welchen Duft haben Sie sich entschieden? Motivierend – passend zum Sport? Entspannend – für eine angenehme Shopping-Atmosphäre? Oder vielleicht verkaufsfördernd?

Reingruber: Bei AROMEA gibt es einfach so viele verschiedene Düfte – ich wusste: Da kann ich mich nie entscheiden. Und außerdem wollte ich einfach „meinen“ Duft. So individuell und besonders wie mein Shop. Deswegen habe ich mich für einen Corporate Scent entschieden! Den gibt es so also gar nicht so kaufen – meine ganz persönliche Zirben-Kreation. Als Tischlerstochter ist mir der Faible für Holz sowieso in die Wiege gelegt worden. Und da ich in meinem Geschäft sowieso sehr viel aus Holz habe, passt das einfach perfekt. Meine Kunden meinen immer, dass das Holz im Laden so gut riecht, bis ich ihnen mein duftes Geheimnis verrate. Der ultimative Beweis: Authentischer geht es nicht!

Frage: Wenn Sie die Augen schließen und tief einatmen: Welche Bilder erzeugt Ihr Corporate Scent bei Ihnen? Womit verbinden Sie ihn?

Reingruber: Mit dem Duft hat man einfach schlichtweg das Gefühl, dass man mitten im Wald steht. Die pure Entspannung, Freiheit und Freude an der Natur. Jedes Mal, wenn ich ihn rieche, beamt es mich gedanklich sofort auf die Alm. Also wenn ich jetzt die Augen schließe und einatme… Dann sehe ich mich jetzt auf meiner Lieblingsalm. Gemütlich draußen auf der Terrasse sitzen, angenehm müde vom Wandern und ein kühles Bier vor mir. Der Duft des Waldes um mich herum und entspannt in den Sonnenuntergang schauen. Genau so duftet es. Besser geht es einfach nicht!

Frage: Sie schwärmen ja sehr von Ihrem Duft. Ist er anderen auch schon aufgefallen? Welches Feedback haben Sie seit dem Einsatz von AROMEA Duftmarketing bekommen?

Reingruber: Der fällt eindeutig auf! Ich bekomme echt gefühlt rund um die Uhr Komplimente! Erst letzte Woche war wieder ein Kunde bei mir und schon beim Reingehen hat er gefragt was da so gut riecht! Und das als Mann: Das muss was heißen. Weil den Männern fallen so Sachen ja meistens gar nicht auf (lacht). Es ist einfach immer schön zu sehen, wie sehr sich die Kunden wohlfühlen bei mir und wie viel der Duft dazu beiträgt.

Frage: Wie kann Ihnen die Beduftung mit AROMEA in der aktuellen Zeit unter die Arme greifen?

Reingruber: Das Tolle ist, dass sich die Kunden sofort entspannen, wenn sie in meinen Shop kommen. Da gibt es dann keine Hektik und keinen Stress mehr. Sie fühlen sich einfach wohl. Da macht es auch nichts, wenn ich ihnen sage, dass ich erst in 10min bei ihnen bin. Sie warten einfach! Wo erlebt man sowas schon? Normalerweise würden die Meisten einfach gehen. Nicht bei mir – und das ist wirklich unglaublich… Und durch den Duft hole ich das entspannende Gefühl von Draußen nach Drinnen: Perfekt in der aktuellen Zeit. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an AROMEA für die tolle Arbeit!

Vielen Dank für das Gespräch!

 

©Header und Bild Mitte: SALEWA

Berge

Durch den Duft hole ich das entspannende Gefühl von Draußen nach Drinnen: Perfekt in der aktuellen Zeit. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an AROMEA für die tolle Arbeit!

Irene Reingruber über die Beduftung während Corona

Duftmarketing & Raumduft Experten von Aromea

Communication ist king.
Und das am besten direkt. Die individuelle Kundenbetreuung liegt Aromea genauso am Herzen, wie die unvergesslichen Dufterlebnisse in Ihrem Betrieb.

Bestellungen schnell & unkompliziert direkt per E-Mail

Stay in touch de

Sie wollen immer der Nase nach informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.