Ein sicherer Hafen: Duftmarketing im Radisson Blu Airport Hotel!

19.10.2020

Einfach abheben. Schweben. Und die Welt unter dir ganz klein. Mit Flughäfen assoziieren wir eben einfach amazing feelings. Flughafenhotels hingegen? 180° Wendung und sämtliche Magie zerstört. Nicht so im Radisson Blu Airport Hotel in Hamburg! Ultimativer Komfort. Egal ob es dich geschäftlich, privat oder einfach so dorthin verschlägt. Mit dem Flughafen direkt vor der Nase und der Geräuschkulisse trotzdem so fern. So kann das Fitnessstudio, der Spa Bereich und die 266 Zimmer und Suiten noch besser genossen werden. Du bist auf dem Weg in den Urlaub und kannst das Meer schon nicht mehr erwarten? Oder sehnst du dich nach dem urbanen Flair der Großstadt? It´s your choice! Zimmer gibt es wahlweise mit Meer- oder Stadtmotto. On top: Gediegen einen Drink an der Hotelbar Circle schlürfen oder auf eine gustatorische Schlemmer-Reise im Restaurant Circle gehen. So viele Etablissements unter einem Dach. Und trotzdem duftet es verführerisch… Da schwebt man glatt neben den Flugzeugen auf Wolke 7. Wie das möglich ist, hat uns General Manager Conrad Geske verraten.

Frage: Das Radisson Blu am Hamburger Flughafen: Ein fast sprichwörtlicher Hafen für Reisende. Auf was sind Sie als General Manager dieses Hotels besonders stolz und wie machen Sie Ihren Gästen eine Freude?

Geske: Wir haben es gemeinsam als Team geschafft, dem Hotel Herzlichkeit einzuhauchen. Dadurch ist es viel mehr als nur einfach nur eine vorübergehende Bleibe. Es ist zu einem Zuhause geworden. Ein „Hafen“ der Sicherheit und des Wohlbefindens inmitten des ganzen Tohuwabohus des Hamburger Flughafens. Gäste kommen oft gestresst und gehen mit einem Lächeln – das ist das größte Kompliment, das man uns machen kann. Und darauf sind wir natürlich besonders stolz.

Frage: Ankommen, einchecken, auschecken, weiterfliegen – Wie passt da AROMEA Duftmarketing dazu?

Geske: Dank AROMEA kommen unsere Gäste wirklich an. Durch den einzigartigen Duft direkt beim Betreten des Hotels ändert sich alles. Wie ein Eintritt in eine andere Welt: Durch unsere schalldichten Fenster bleibt der Lärm draußen, die moderne und gemütliche Lobby streicht das sterile Gefühl der Ankunftshalle im Flughafen. Und dann noch ein komplett anderes Dufterlebnis. Das symbolisiert in vielerlei Hinsicht „Jetzt bin ich da!“. Das Gleiche passiert beim Auschecken. Noch einmal kurz AROMEA genießen und weiter geht die Reise.

flughafen in hamburg mit sonnenuntergang und flugzeugen

Frage: Urbaner Flair, moderner Style, der Touch der großen weiten Welt durch den Flughafen direkt daneben. Welcher Duft kann Ihr Konzept am Besten unterstreichen?

Geske: Wie sollte man sich bei dem großartigen Duft-Sortiment bloß jemals auf einen festlegen können? Deswegen probieren wir uns gerne durch. Als Hoteliers sind wir ja sowieso berufsbedingt chronisch experimentierfreudig. Da spielt uns die große Auswahl von AROMEA optimal in die Karten. Und viele unserer Stammgäste freuen sich bei jedem Wiederkommen, wenn sie von einem neuen Dufterlebnis überrascht werden.

Frage: Welche Anforderungen haben Sie in Ihrem Hotel und welches Gerät von AROMEA konnte diese optimal erfüllen? Wo haben Sie es im Einsatz?

Geske: Uns war es besonders wichtig, dass wir unsere Gäste gleich beim Einchecken abholen. Ein Flug kann wirklich anstrengend sein und wir sehen es als unsere Aufgabe, ein bisschen Entspannung in so viel Anspannung zu bringen. Und das beginnt nun mal schon beim Eingang: Deswegen ist auch genau dort der AROMEA Nano Pro angebracht. Klein, unauffällig und sehr effizient. So duftet die komplette Lobby herrlich. Und die Gäste entspannen sich sofort. Ein Ankommen mit zweifacher Bedeutung.

Frage: Als Teil der Radisson Hotelgruppe sind Sie Lob und positives Feedback bestimmt gewöhnt. Hat sich das seit dem Einsatz von AROMEA vielleicht noch mehr verstärkt?

Geske: Auf jeden Fall! Vor AROMEA hätten wir selbst nicht geglaubt, dass ein Duft so einen Unterschied machen kann. Aber es ist wirklich unglaublich. Und das merken und erschnuppern natürlich auch unsere Gäste. Es ist immer wieder toll die erstaunten Gesichter zu sehen, wenn sie das Hotel zum ersten Mal betreten. Für gewöhnlich führt der erste Weg dann immer gleich an die Rezeption mit der Frage im Gepäck, woher denn der tolle Duft kommen würde. Das Interesse an AROMEA ist immer groß. Und die Wirkung noch viel größer. Dafür ein duftes Dankeschön von uns!

Vielen Dank für das Gespräch!

aromea nano pro

Wie sollte man sich bei dem großartigen Duft-Sortiment bloß jemals auf einen festlegen können? Deswegen probieren wir uns gerne durch. Als Hoteliers sind wir ja sowieso berufsbedingt chronisch experimentierfreudig. Da spielt uns die große Auswahl von AROMEA optimal in die Karten.

Conrad Geske über das dufte Angebot

Duftmarketing & Raumduft Experten von Aromea

Communication ist king.
Und das am besten direkt. Die individuelle Kundenbetreuung liegt Aromea genauso am Herzen, wie die unvergesslichen Dufterlebnisse in Ihrem Betrieb.

Bestellungen schnell & unkompliziert direkt per E-Mail

Stay in touch de

Sie wollen immer der Nase nach informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.