Mein Leben mit AERA – Daily Design Diffuser

08.07.2019

Er ist schmal und klein. Fast sinnlich. In der Sonne meint man, er glitzere leicht bronzefarben. Und dann dieser Duft. Man fühlt sich magisch angezogen, aufgehoben. Zuhause. Etwas, was man nie wieder aufgeben möchte. Nie wieder leben ohne AERA.

Love is in the air.

Was sich wie das Intro eines kitschigen Liebesromans liest, beschreibt meine Lovestory mit dem AERA nur an der Oberfläche. Der elegante Diffuser aus dem Hause Aromea Duftmarketing ist sofort bei mir eingezogen. Es war Liebe auf den ersten Knopfdruck. Wie das passiert ist? Oder wie das auch dir passieren kann? Mit einem Mausklick auf aera.aromea.eu – dem Onlineshop des kleinen Designwunders. Und ein paar Tage später ist es soweit: In eleganter, taubengrauer Verpackung erreicht mich mein erster Hightech-Raumduft-Diffuser mit patentierter AirQ-Technologie. Was sperrig klingt, ist die voller Power des Geräts: Der AERA vernebelt hypoallergen in mikrofeinem, trockenem Nebel – rückstandslos, hochwertig und nachhaltig. Ein geborener Winner.

AERA: My perfect match.

Da liegt er nun in der taubengrauen Verpackung. Sein Design ist zurückhaltend ohne an Eleganz zu verlieren. Er passt sich an, fällt aber auch auf. Welcher Diffuser schafft das schon? Mein AERA findet seinen Platz. In meinem Büro auf einem Stapel Magazine im Bücherregal – daneben eine Sammlung Weingläser. Das passt zu ihm, denke ich. Und es passt zu mir, bin ich mir sicher. Vorsicht entfernte ich eine kleine Plastiknoppe an meiner mitbestellten und recyclebaren Duftkapsel und setze den kleinen Zylinder vorsichtig in die Öffnung auf der linken, oberen Seite des AERAs. Per Knopfdruck fährt die Kapsel in das Gerät ein. Es macht ein leises Click – wir, also der Diffuser und ich, sind startklar. I push the button. Erstmal passiert nichts. Ich drücke auf das Pluszeichen um die Intensität des Duftes zu steigern und da trifft es mich mit voller Wucht: Zedernholz, Zitrone, eine Spur von Sandelholz.

AERA Raumdiffuser von Aromea Duft Indigo

Der natürliche Duft nimmt mich mitten in meinem Wohnzimmer auf eine olfaktorische Reise in meine Erinnerungen an das Mittelmeer. Nach Elba, in den Zitronenhain und durch die Zedernallee zum Landhaus Napoleons (okay, er wurde dorthin verbannt – aber es gibt schlimmere Wohnsitze). Das Schöne ist auch: Ich werde in meinen Träumereien nicht gestört – der AERA duftet geräuschlos, intensiv (wenn man will) und durchgehend bis zu 800 Stunden lang. I am loving it.

Der AERA ist anders als alle anderen davor. Er ist verlässlich, er enttäuscht nicht, er verbreitet immer gute Stimmung in bis zu 40 Quadratmeter großen Räumen. Kurzum: AERA ist gekommen um zu bleiben.

AREA Diffuser von AROMEA

Er ist verlässlich, er enttäuscht nicht, er verbreitet immer gute Stimmung.
Er ist gekommen um zu bleiben.

Der Raumdiffuser AERA von AROMEA

Duftmarketing & Raumduft Experten von Aromea

Communication ist king.
Und das am besten direkt. Die individuelle Kundenbetreuung liegt Aromea genauso am Herzen, wie die unvergesslichen Dufterlebnisse in Ihrem Betrieb.

Bestellungen schnell & unkompliziert direkt per E-Mail

Stay in touch

Sie wollen immer der Nase nach informiert bleiben? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

Stay in touch

Du hast nicht gefunden, was du gesucht hast? Bekomme den richtigen Riecher!

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter & erhalte als Erster
  • unsere neusten Angebote
  • unsere spannenden Hintergrundstories zu Duftmarketing
  • kostenlos & jederzeit abbestellbar